Sommerpokal 2017











 

 

 

Weihnachtsfeier 2016









 

 

 

Weihnachtsfeier 2015


Weihnachtspokal 2015

Was Skatschwestern sich wünschen.









 

 

 

Sommer 2015


Raus aus der Komfortzone

mit frischer Luft und klarem Kopf

zum Holzhacken.

So sehen Sieger aus

Schreibt Joachim auch richtig an ??

Experten unter sich

Spaß ist Trumpf und gute Laune

Uschi möchte eine ruhige Kugel schieben

Bin ich satt..., jetzt ein Mittagsschläfchen

Ruhepause, Skat ist auch anstregend

Die Karte läuft...Oder ?

Senioren unter sich

Das nennt man abhängen...

Der Vize macht seine Kontrolle
 

 

 

Weihnachtsfeier Dezember 2010


Die Ansprache von Oliver K.

Sektempfang

Claus K. der Meister

Die Sieger der Jahreswertung 2010 1. Claus K. 2. Mario W. 3. Gregor M.

Hier wird Mario W, 2010 für das höchste Spielergebnis geehrt

Die ersten 3 beim Weihnachtsskat 1. Wolfgang F. 2. Mario W. 3. Claus K.

Hier noch mal die Sieger

Eine fröhliche Runde

Die Pokale für den Weihnachtsskat

Die Pokale für die Jahreswertung

Der Pokal für das höchste Spielergebnis
 

 

 

Sommer Skatturnier 2012


1. Vorsitzender

Walter

Wer hat den besseren Campingplatz?

Uschi und Brigitte im Gespräch

Hier will einer nicht gestört werden.

Hier warten die Helden auf ihren Einsatz

Nun sind Sie gestärkt

Geht Claus ein Licht auf?

Hier wird ein Schlachtplan entwickelt

Hier schaut man sich in die Augen

Hat es zum Sieg gereicht?

Stimmt die Liste?

Hat Hajo ein gutes Spiel?

Wilhem schreibt den Spielwert auf

Mario schaut ganz ungläubig

Na Horst wird hier richtig gespielt?

Spielt hier der Sieger?

Claus wartet auf die Dinge die kommen werden

2 die Nachdenken

Die Fehler Suche

Der Sieger

Der Sieger.

Die Ersten

Mario es zu einem Preis gereicht


Die Spielleitung
 

 

 

Sommerpokal 2009


Zur Havighorster Nesthenne
 

 

 

Foto-Galerie

1 2





Wir waren nicht die Besten aber die Lustigsten.





Die Strategie wird am Damentisch besprochen. Christiane, Petra, Ursula, Elli und Petra.


Weihnachtspokal 2008 Platz 1 Oliver K. Platz 2 Klaus M. Platz. 3 Mario W.

Weihnachtspokal 2004 Platz 1 Peter Th. Platz 2 Christa K. Platz. 3 Walter O.

wurde unserem Skatbruder Claus K. verliehen. Warum auch immer?!?!

Sommerpokal 2001 im Forsthaus Friedrichsruh

Großer Preisskat 2000 bei Stephan In der Kantine . 98 Teilnehmer
 

1 2

 

 

Sommerpokal 2006


Stephan, Peter,Walther die Experten.

Bitte lächeln.

Nehmt den Kleinen doch einmal bitte in die Mitte.

Nun reicht es aber, wollt ihr noch Autogramme?

Geht es nun endlich bald einmal los?

Stephan, wer schreibt der bleibt.

Mensch.. wie lange spielen sie dann noch? Denkt Wolfgang.

Links im Bild unser lange, verstorbenener Skatbruder Gerd Thurek. Gerd spielte noch mit 84 Jahren einen guten Skat.

Da raucht unsere Skatschwester Uschi noch!

Meiner Meinung nach, stimmt hier etwas nicht,-Rechenfehler?

Die erste Runde ist gelaufen. Denkt Helmut Gundei.

Wolfgang, das Schleckermäulchen, nichts geht über ein leckeres Dessert.

Paul, dass du auf Pik 10 geschnitten hast, das vergesse ich dir nicht, warte ab.

Die wollen doch wohl nicht auf die Toilette?

Wolgfgang erzählt Anglerlatein. Der Lachs war so groß, gefangen in der Badewanne.

Endlich Pause - Füße vertreten.

Na, Michael wie läuf's? Fragt Holger.

Zwei Experten unter sich. Uschi und Peter.

Wieviel Spielpunkte hast du? Uwe und Horst im Gespräch. Läuft ganz schlecht-bei mir auch.

Den Witz kannte Michael noch nicht.

Mensch Michael, bei Wilhelm kannst du doch nichts mehr lernen.

Zwei Peter an einem Tisch - Thönsen und Bartheit.

Gebe mir bitte einmal die Liste ich will einmal prüfen, stimmt - weiter bitte.

Gerd ist mit seinem Spielergebnis nicht zu frieden. Die haben aber auch gemauert....

Mehr Spielpunkte nicht, da kann ich ja nur lachen - Ich habe 1481 Spielpunkte. Ja.

Wir sind in bester Stimmung. Gutes Essen, Sonne und die Karte läuft. Naaaaja nicht ......überall.

Ich trinke auf dein Wohl Marie, singt Wolfgang.

Paul, wer zu spät kommt den bestraft das Leben.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(c) Copyright 2020 by www.sc-bubenstolz.hpage.de von 1998